leidet die selle erkrankt der mensch
Ihren Namen trägt die Bachblüten-Therapie von dem Engländer Edward Bach, der sie in den 30er Jahren entwickelte. Die Bachblüten-Therapie stellt ein System aus 38 verschiedenen Blütenessenzen dar. Ziel der Bachblüten-Therapie ist eine Harmonisierung negativer Gefühlszustände.
rand

Harmonisierung eines negativen seelischen Zustandes

Die Therapie beruht auf der Theorie, dass jedes Lebewesen von einem unsichtbaren Energiefeld umgeben ist. Leidet die Seele, erkrankt der Mensch, da dieses Feld zerstört wird. Nach Dr. Bach gibt es verschiedene Seelenzustände, und jedem dieser Zustände ordnete er Blüten- /Naturstoffe zu. Die Blütenkonzentrate werden mit Wasser oder Alkohol verdünnt und als Tropfen eingenommen.

Anwendungen von Bachblüten